Ferienwohnung 

Alte Schule 

an der Koogshalle

Blökende Schafe, belebte Salzwiesen und turmhohe Windanlagen inmitten der Weite der Reußenköge - und dazu die jodhaltige Luft der Nordsee.
Erleben Sie die Region zwischen Deich und Dörfern, unweit von Husum, den Halligen und dem zauberhaften Hinterland jenseits der Reußenköge und dem Nationalpark Nordfriesisches Wattenmeer.


Die Alte Schule in den Reußenkögen

Bis 1967 diente das Haus im Sophien-Magdalenen-Koog als Schule.
Heute beherbergt das 1885 errichtete Gebäude das örtliche Gemeindehaus, die Landjugend Reußenköge, die Freiwillige Feuerwehr sowie zwei Wohnungen. 
Die Ferienwohnung „Alte Schule“ wurde 2019 renoviert und liebevoll eingerichtet.

Unweit zur Nordsee liegt das Haus inmitten der Köge auf dem Gelände der „Koogshalle“, wo regelmäßig Veranstaltungen stattfinden.

Hinweis: Das größere der beiden Schlafzimmer liegt auf der „Koogshallen-Seite“; bei offenem Fenster kann es daher an einigen Wochenenden etwas lauter zugehen, auch nachts.